Gerne sind wir für Sie da: info@pension-zellamsee.com | Tel: +43 6542 72332



Skifahren & Snowboarden in Zell am See

Die Herzen aller Wintersportler, ob Skifahrer oder Snowboarder, schlagen höher, wenn es sich um das weitläufige Skigebiet Zell am See-Kaprun handelt. Denn zu den insgesamt 138 bestens präparierten Pistenkilometern kommt noch ein gigantisches Freerideareal mit vielen spannenden Parks und Pipes. Sowohl Schmittenhöhe als auch das Kitzsteinhorn locken mit variantenreichen Abfahrten, die Fortgeschrittene, Profis und Anfänger gleichermaßen gerecht werden. Der Familienberg Maiskogel bietet auf seinen 20 km Piste eher flacheres Gelände für Neueinsteiger und für erste Schwungversuche Ihrer Sprösslinge.   

Skierlebnis im ewigen Eis des Kitzsteinhorns ist jenen garantiert, die es nicht erwarten können, bis die offizielle Skisaison beginnt. In diesem traumhaften Gletscherskigebiet erwarten Skifahrer und Snowboarder zehn Monate lang tief verschneite Hänge und die view site Abfahrten -  denn man braucht sich wirklich keine Sorgen um die Schneesicherheit zu machen, wo auch im Sommer der Schnee nicht schmilzt. Die Saison beginnt im frühen Herbst und dauert bis in den Sommer. 

Die Frühstückspension Schmittental liegt nur 1 km zur Talstation der Bergbahn entfernt und ist deshalb in mehrerer Hinsicht die perfekte Wahl für Ihren Winterurlaub in Zell am See: Eine große Anzahl verschiedenster Pistenvarianten, ein traumhafter Gletscher, ein Familienberg und gesellige Augenblicke im Anschluss an Ihren gelungenen Skitag beim Aprés Ski. Aber auch zahlreiche urige Skihütten auf der Piste laden zu einer Rast ein.