Gerne sind wir für Sie da: info@pension-zellamsee.com | Tel: +43 6542 72332



Biken & Radfahren in Zell am See

Auch Radeln kann glücklich machen! Wer sich gerne dem Fahrtwind aussetzt und dieses Gefühl genießt, wird auf dem 1.300 km langen Radwegenetz mit Sicherheit seine bevorzugte Route finden. Von der Einsteiger- oder Genusstour bis hin zu anspruchsvollen Mountainbikestrecken ist für jeden bei seinem Sommerurlaub in Zell am See etwas dabei. Ein gemütlicher Radausflug mit der Familie entlang des Zeller Sees bringt nicht nur sportliche Betätigung, auch für Abwechslung ist gesorgt. Gaststätten entlang des Sees laden sowohl zu kulinarischen Hochgenüssen, als auch zur kleinen Nachmittagsjause ein.

Mountainbiker aufgepasst! Die Region Zell am See bietet viele abwechslungsreiche Touren am Maiskogel und Hundstein. Hier sei erwähnt, dass der Maiskogel die beste Adresse für Uphill-Fahrer ist. Am Kitzsteinhorn selbst warten die rxcanada24 "Freeride-Trails" mit mehr als 16 km Länge darauf, von Ihnen gerockt zu werden.

Nachfolgend die drei Downhill-Trails der Superlative:

  • Geißstein-Trail: 3.144 m lang, 500 Höhenmeter, Verlauf vom Alpincenter zur Häuslalm. Sprünge, Speed.. uvm
  • Wüstlau-Trail: 7.700 m lang, 1070 Höhenmeter, extralanger und anspruchsvoller Trail
  • Bachler-Trail: 5200 m lang, 600 Höhenmeter, nahezu naturbelassen und relativ einfach zu fahren