Gerne sind wir für Sie da: info@pension-zellamsee.com | Tel: +43 6542 72332



Ausflugsziele mit der ZellamSee-Kaprun Karte

Die "ZellamSee -KaprunKarte" erhalten alle unsere Gäste kostenlos bei der Anreise. Gültig vom 15. Mai bis 15. Oktober ermöglicht ihnen diese die kostenlose Nutzung zahlreicher Angebote in der Region Zell am See - Kaprun. Von der kostenlosen und unbegrenzeten Benutzung der geöffneten Seilbahnen und Sesselbahnen auf die Schmittenhöhe, den Gletscher Kitzsteinhorn und den Maiskogel über die Strandbäder am Zeller See, die Hochgebirgsstauseen in Kaprun bis hin zum Nationalparkzentrum in Mittersill und den bekannten Krimmler Wasserfällen.


 

Schmittenhöhenbahnen / Sonnenalm / Areitbahn /City X-press:

Schmittenhöhenbahnen / Sonnenalm / Areitbahn /City X-press:

Schmittenhöhenbahnen / Sonnenalm / Areitbahn /City X-press:

1 kostenlose Berg- und alle Talfahrten mit den Gondelbahnen auf den schönsten Aussichtsberg Österreichs, der Schmittenhöhe.

Schifffahrt auf den Zeller See

Schifffahrt auf den Zeller See

Schifffahrt auf den Zeller See

1 kostenlose Rundfahrt von ca. 1 Stunde (Einstieg 10 Gehminuten vom Hotel) mit traumhaften Ausblicken auf die Berge und Gletscher des Nationalparks Hohe Tauern.

Schloss Ritzen Heimatmuseum Saalfelden

Schloss Ritzen Heimatmuseum Saalfelden

Schloss Ritzen Heimatmuseum Saalfelden

Das Pinzgauer Heimatmuseum zählt zu den Juwelen unter Salzburgs "Heimatsammlungen". Es beherbergt neben historischen Darstellungen wie bäuerliche Lebenswelt auch Krippensammlungen und archäologische Funde. Unbegrenzte Eintrittsmöglichkeit.

Postbus Regionalverkehr Zell am See-Kaprun

Postbus Regionalverkehr Zell am See-Kaprun

Postbus Regionalverkehr Zell am See-Kaprun

Die Postbusse von Zell am See bis Kaprun können Sie um 1.-EUR je Fahrt nützen laut Fahrplan. Ideal für Fahrten in die Stadt Zell am See, zu den Strandbädern und zu den Ausflugszielen in Zell am See und Kaprun. Fahrplan unter www.postbus.at

Schaubergwerk Leogang

Schaubergwerk Leogang

Schaubergwerk Leogang

Der einst berühmte Silber-, Quecksilber-, Kupfer-, Blei-, Nickel-und Kobaltbergbau zählt zu den ältesten, eindruckvollsten und noch durch das Schaubergwerk zugänglichen Bergbauanlagen im Bundesland Salzburg. Der Daniel- bzw. Barbarastollen wurde in mühevoller Arbeit für Besucher geöffnet. 6 Jahrhunderte Bergbaukunst und -kultur werden dokumentiert. Unbegrenzte Eintrittsmöglichkeit ins Schaubergwerk.

Bergbaumuseum Leogang

Bergbaumuseum Leogang

Bergbaumuseum Leogang

Im Bergbau- und Gotikmuseum, erwarten Sie zahlreiche Geschichten aus dem historischen Bergau der Region sowie eine weltweit einzigartige Sammlung von gotischen Heiligenfiguren au dem gesamten Alpenraum. Unbegrenzte Eintrittsmöglichkeit ins Bergbaumuseum.

Kitzlochklamm Taxenbach

Kitzlochklamm Taxenbach

Kitzlochklamm Taxenbach

Freier Eintitt in die Klamm. In jahrtausendelanger Arbeit meißelte sich die Rauriser Ache den Weg zur Salzach in dieser sagenumwobenen Klamm.

Seisenbergklamm Weißbach

Seisenbergklamm Weißbach

Seisenbergklamm Weißbach

Durchwandern Sie die imposanten Naturdenkmäler. Die Bäche haben sich Schluchten durch die Berge geschliffen und die Wasserfälle stürzen in die Fluten. Unbegrenzte Eintrittsmöglichkeiten in alle Klammen.

Sigmund Thun-Klamm Kaprun

Sigmund Thun-Klamm Kaprun

Sigmund Thun-Klamm Kaprun

Freier Eintritt in die Klamm. Ein 320m langer Weg durch diese beeindruckende Klamm mit bis zu 32 Meter tiefen Gräben.

Vorderkaserklamm St. Martin

Vorderkaserklamm St. Martin

Vorderkaserklamm St. Martin

Freier Eintritt in die Vorderkaserklamm. Diese imposante Klamm ist 400 Meter lang und bis zu 80 Meter tief, mit 51 Stegen und 373 Stufen.

Krimmler Wasserfälle

Krimmler Wasserfälle

Krimmler Wasserfälle

Besuchen Sie die mächtigsten Wasserfälle Europas und die fünftgrößten der Welt. Ca. 1 Stunde bequemer Fußweg bis zum 1. Wasserfall. Bestaunen Sie die tosenden Wasserfälle. Unbegrenzte Eintrittsmöglichkeit

Wildpark Ferleiten

Wildpark Ferleiten

Wildpark Ferleiten

Unbegrenzte Eintrittsmöglichkeit in einen der schönsten Wildparks mit ca. 200 Tieren mit 20.000m² am Fuße des Großglockners mit schönen, gemütlichen Spazierwegen mit Anbindung an das Naturschutzgebiet Käfertal.

Strandbäder Zell am See

Strandbäder Zell am See

Strandbäder Zell am See

Genießen Sie die Badestimung an den 3 Strandbädern in Zell am See. Üblicherweise hat der Zeller See Badetemperatur von Ende Juni bis September Unbegrenzte Eintrittsmöglichkeit. Auch gratis Anfahrt mit dem Postbus möglich. Nächstes Strandbad vom Hotel 5 Gehminuten.

Gletscherbahnen Kaprun

Gletscherbahnen Kaprun

Gletscherbahnen Kaprun

1 kostenlose Bergfahrt auf den Gletscher bis auf 3029 m Höhe mit atemberaubenden Ausblicken sowie alle Talfahrten gratis.

Nationalparkzentrum Hohe Tauern, Mittersill

Nationalparkzentrum Hohe Tauern, Mittersill

Nationalparkzentrum Hohe Tauern, Mittersill

Unbegrenzter Eintritt in das einzigartige, naturnahe und begreifliche Nationalparkzentrum über das letzte alpine Naturreservat.

Hochgebirgsstauseen in Kaprun

Hochgebirgsstauseen in Kaprun

Hochgebirgsstauseen in Kaprun

Unbegrenzte Zufahrt und Benützung der Aufstiegshilfen zu den Stauseen. Dort kann man auf der Staumauer bequem spazieren und die Verbindung von Natur und Technik bestaunen. Ein idealer Ausgangspunkt für schöne Wanderungen und ein traumhaftes Panorama.

Gratis Shuttlebus

Gratis Shuttlebus

Gratis Shuttlebus

Der Shuttle-Bus bringt Sie kostenlos auf den Maiskogel!